Handwerksmedien Logo

Klimaoptimiertes Bauen und Sanieren - Handwerk gestaltet Zukunft

Klimaoptimiertes Bauen und Sanieren - Handwerk gestaltet Zukunft

Oktober 2021

Drei gute Gründe für Werbung im Sonderthema klimaoptimiertes Bauen und Sanieren

1. RICHTIGES UMFELD
Ohne das Handwerk läuft nichts bei der Umsetzung ehrgeiziger Klimaziele. Im Deutschen Handwerksblatt informieren es sich über neueste Technologien und Fördermöglichkeiten zur praktischen Umsetzung.

2. RICHTIGES MEDIUM
Wir informieren jeden Monat rund 313.500 Betriebsinhaber, die als entscheidungsfreudige und investitionsbereite Unternehmer das DHB intensiv lesen.

3. RICHTIGE ZIELGRUPPE
Das Handwerk boomt. Daran hat auch die Coronapandemie – vor allem im Bau und Ausbauhandwerk – nichts geändert. Betriebsinhaber sind gleich zweifach besonders empfänglich für die Klimathematik. Zum einen sind sie die Gestalter der Energiewende, zum anderen sind Handwerker als Endkunden interessiert, ihre Privat- oder Gewerbeimmobilie klimafreundlich zu gestalten. Das Deutsche Handwerksblatt ist dabei eine wichtige Informationsquelle.

→ Mehr Informationen zum Sonderthema klimaoptimiertes Bauen und Sanieren

Erscheinungstermin:                                    Anzeigenschluss: 10. September 2021
Zeitung 01. Oktober 2021
Magazin 01. Oktober 2021
Newsletter 01. Oktober 2021


Redaktion:
Claudia Stemick 
+49 211 39098-60
stemick@verlagsanstalt-handwerk.de

Anzeigenleitung:
Michael Jansen
+49 211 390 98-85
jansen@verlagsanstalt-handwerk.de


Online-Verkauf:
Jessica Jablonski
Telefon: +49 211 390 98-65
jablonski@verlagsanstalt-handwerk.de

 

Zurück